Dynamo Windrad Kassel

Als alternativer Sportverein hat Dynamo Windrad nicht nur ein großes Sportangebot im Bereich Freizeitsport, sondern veranstaltet regelmäßig alternative Veranstaltungen und Turniere und setzt sich mit sportpolitischen und kulturellen Themen auseinander.

Projektbeschreibung

Da ich Anfang 2016 bei Dynamo Windrad als Untermieterin im Büro einzog, ergab es sich sehr schnell, dass ich mit einem Redesign der Homepage beauftragt wurde.
Die bestehende Webseite war nicht nur aus optischer Sicht in die Jahre gekommen – viele Inhalte waren hoffnungslos veraltet und eine Änderung gar nicht, bzw. nur sehr kompliziert möglich.
Das Ziel war eine technisch und optisch moderne Webseite, auf der die Vereinsmitglieder und Interessierte schnell zu den gesuchten Informationen kommen.
Für mich war an dem Projekt sehr wichtig, den Backendbereich von WordPress genau auf die Bedürfnisse zuzuschneiden, so dass alle Änderungen leicht vom Verein übernommen werden können.

Konzeption und Umsetzung

An Vorgaben gab es hier nur das Logo, sowie den Wunsch, für die Sportangebote Piktogramme zu entwickeln.
Da Dynamo Windrad ein alternativer, linksgerichteter Sportverein ist, sollte die Anmutung der Webseite auch dem entsprechen.

Das Ergebnis ist eine recht einfach aufgebaute und sehr übersichtliche Webseite, wo alle gesuchten Informationen mit wenig Klicks gefunden werden können.
Darüberhinaus besitzt die Homepage ein News-System und einen Bereich für ganz aktuelle Ankündigungen.
Alle Bereiche können von Dynamo Windrad eigenständig befüllt, geändert und angepasst werden.

dynamo-windrad-webseite

Durch eine einfache Navigationsstruktur mit nur 6 Navigationspunkten in der ersten Ebene, wird den Webseiten-Nutzenden die Möglichkeit gegeben, gezielt die gesuchten Informationen aufzurufen.
Auf jeder Inhaltsseite gibt es einen Bereich, wo inhaltliche passende Themen angezeigt werden, um so die Benutzerführung weiter zu vereinfachen.

 

Die Sportangebote werden auf einen Blick logisch sortiert gezeigt. Die Sportpiktogramme hat die wunderbare Isabell Schmidt gestaltet.

dynamo-windrad-sportangebot

Backend-Anpassungen

Wie bereits erwähnt war bei diesem Projekt besonders wichtig, dass die vielen unterschiedlichen Inhalte möglichst einfach geändert werden können.
Deshalb möchte ich an dieser Stelle weiter darauf eingehen.

 

Es entstanden extra Menüpunkte für das Sportangebot, die Projekte und das quartalsweise erscheinende Dynamoheft.

dynamo-windrad-backend01

Um einen Sportangebots-Bereich auf der Webseite zu ändern, hat man hier z.B. einen eigenen Bereich für die kurze Info, die dann auf der Homepage im festgelegten Bereich erscheint.
Damit der Button zum Aufrufen der Anfahrt erscheint, braucht man nur den Name der Sporthalle und einen Link zur Karte anzugeben.

dynamo-windrad-backend02

Der Bereich für ein Dynamoheft hingegen, besitzt nur einen Button zum Hochladen des PDFs sowie einen Upload-Bereich für das Bild vom Deckblatt, was dann automatisch auf der Webseite angezeigt wird.

dynamo-windrad-backend03